Kontakt
PROFESSIONAL EUROPE
Text Size Down Text Size Up

JVC stellt 4KCAM-Camcorderlinie vor

JVC Professional hat kürzlich seine neue 4KCAM-Produktlinie vorgestellt, welche drei Handheld-Camcorder und ein Kamerasystem umfasst. Beim GY-HM200E handelt es sich um einen vielseitig einsetzbaren, voll ausgestatteten 2K/4K Ultra HD-Camcorder mit HD-Streaming. Der besonders kompakte und kostengünstige Camcorder GY-HM170E liefert ebenfalls 2K/4K Ultra HD-Bilder und bietet professionelle Features. Der Camcorder GY-LS300CHE ermöglicht, wie auch das Kamerasystem GW-SP100E, 2K/4K-Aufnahmen. Der GY-LS300CHE ist als Super 35mm 2K/4K-Camcorder ausgelegt, der mit zahlreichen Wechselobjektiven arbeiten kann, während beim Kamerasystem GW-SP100E die Kamera- und Recordereinheit getrennt sind und 4K/2K Aufnahmen in 50P/60P ermöglicht.

Mit der Einführung seiner ProHD-Produktlinie hat JVC professionelle HD-Produktionen erschwinglich gemacht. Auch die jetzt vorgestellte 4KCAM-Produktlinie folgt dieser Tradition: Mit den neuen Camcordern können nun auch Filmproduzenten, Webcaster, Broadcaster, Industriefilmer, Live-Event-Produktionsteams, Dokumentarfilmer und Filmemacher mit kleinem Budget ultrahochauflösende 2K und 4K-Produktionen realisieren.


GY-HM200E Handheld-Streaming-Camcorder

GY-HM200Der vielseitige GY-HM200E überzeugt mit einer hervorragenden Kombination aus professionellen Features und Top-Performance für jedes Einsatzszenario. Mit seinem 1/2,3-Zoll BSI CMOS-Chip liefert er 4K Ultra HD, Full HD 4:2:2 (50Mbps) und SD-Bilder. Der Camcorder bietet ein integriertes 12-fach-Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator und 24-fach Dynamischem Zoom im HD-Modus. Neben SDI- und HDMI-Videoausgängen ist er mit Dual-XLR-Audioeingängen ausgestattet, die zwischen Mikro und Line umschaltbar sind und auch die erforderliche Phantomspannung liefern. Der integrierte Handgriff hat einen Hotshoe und eine Mikrofonhalterung.

Der GY-HM200E ist obendrein JVCs kostengünstigster Streaming-Camcorder und kann "aus dem Stand" nach Ustream oder anderen CDN-Netzwerken streamen. Die integrierte HD-Streaming-Engine ermöglicht dank Wi-Fi- und 3G/4G-Konnektivität die Live-Übertragung von HD-Material unmittelbar von den Camcordern GY-HM200E und GY-LS300CHE aus zu Hardware-Decodern, Ustream, der Wowza Streaming-Engine und Zixi Servern. Die verschiedensten Streaming-Protokolle, einschließlich RTMP, erlauben es, Inhalte direkt zu populären Streaming-Websites und Content Delivery Networks (CDN) zu streamen. Die "Advanced Streaming Technology" (AST) von Zixi gewährleistet inhaltsrelevante Fehlerkorrekturen und Bandbreitenanpassung, wobei der Camcorder den Signal- und Streamingstatus in Echtzeit im Kamerasucher einblendet (nur bei ZIXI Netzwerken).



GY-HM170E Kompakter Handheld-Camcorder

GY-HM170Trotz seines sehr kompakten Designs, bietet der kostengünstige Handheld-Camcorder GY-HM170E ein robustes Gehäuse mit professionellem Bedienelemente-Layout sowie umfassende Videoprofil-Einstellungen für den Profi-Einsatz. Auch er erfüllt JVCs Ziel, den Workflow mit nativen Dateien zu ermöglichen, d. h. der Camcorder zeichnet 4K Ultra HD-Aufnahmen als H.264-Dateien auf und kann sowohl HD- als auch SD-Material in verschiedenen Auflösungen und Frameraten aufnehmen. Darüber hinaus ist der Camcorder mit einem integrierten 12-fach-Zoom-Objektiv mit zwei ND-Filtern, einem eingebauten Stereo-Mikrofon, einem 3,5 mm-Audio-Eingang sowie einem 4K UHD-Ausgang (über den integrietrten HDMI-Anschluß) ausgestattet.


GY-LS300CHE Super 35mm-Handheld-Camcorder

GY-LS300CHEDer Super 35mm-Camcorder GY-LS300E zeichnet seine Aufnahmen auf Standard-SDHC- und -SDXC-Speicherkarten in einer Vielzahl von Formaten auf, einschließlich 4K Ultra HD, Full HD mit 4:2:2 Sampling, SD und webfreundlichen Proxy-Formaten. Er ist mit JVCs 4K Super 35mm CMOS-Sensor und dem als Industriestandard etablierten Micro Four Thirds (MFT) Objektivanschluss ausgestattet. Dank der einzigartigen "Variable Scan Mapping"-Technologie von JVC bleibt der native Bildwinkel für zahlreiche Objektive erhalten, einschließlich Super 35, MFT und Super16. Damit ergeben sich nahezu unbegrenzte Objektivvariationen und Adaptionsmöglichkeiten.

"Die Kombination aus Super 35 Sensor und MFT-Objektivanschluss ist eine hervorragende Lösung, um die größtmögliche Vielfalt an Objektiven und Adaptern ohne Qualitätsverlust oder Einschränkungen der Objektivcharakteristiken nutzen zu können", betont Gustav Emrich, Europa Produktmanager. "Filmproduzenten haben damit die Wahl, High-End-Filmobjektive oder auch preiswerte Optiken für ihre 4K/HD-Aufnahmen zu verwenden."



GW-SP100E Kamera-/Recordersystem

GW-SP100Das JVC Kamera-/Recordersystem GW-SP100E besteht aus einem abgesetzten 4K/2K-Kamerakopf (ohne Objektiv) und einer Aufnahme-/Wiedergabeeinheit mit integriertem Monitor und Fernbedieneinheit (RCU). Die Kamera produziert brillante 4K-Videos mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel (bis 50/60p), die auf SDXC UHS-I U3-Speicherkarten aufgezeichnet werden. Die Kamera verfügt über einen MFT-Objektivanschluss, der wegen seiner sehr geringen Flanschhöhe ausgewählt wurde und damit den Anwendern, die bereits in Objektive investiert haben, höchste Flexibilität bietet.

Die Videoeinheit des Kamerasystems GW-SP100E ist mit einem klappbaren 7"-LCD-HD-Monitor sowie einem kabelgebundenen Fernbedien- und Steuerpanel ausgestattet. Da der Kamerakopf vom Recorder getrennt ist, eröffnen sich viele interessante Anwendungen des Systems: Z. B. der Einsatz in der Industrie oder beim Film, auf speziellen Luft- oder Wasserfahrzeugen, Kränen, Trucks, etc. oder auch als hochauflösende Mikroskopkamera und Aufnahmeeinheit. Die 4K-Kamera produziert jedoch nicht nur hochwertige Bilder für (Film-)produktionen, sie bietet auch zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten im Broadcastbereich, wie etwa in Nachrichtenstudios, AÜ-Wagen oder als fest montierte Kamera und erschließt damit ganz neue Einsatzfelder.



Zusammenfassung

Die 4KCAM-Produktlinie ist die ideale Ergänzung für JVCs erfolgreiche ProHD-Produktlinie. Alle neuen Camcorder verfügen über Dual-SDHC/SDXC-Speicherkarten-Slots für Dual-, Backup- und ununterbrochene Aufnahmen. Sie ermöglichen 2-Kanal-Audioaufnahmen und haben sowohl ein 3,5"-Farb-LCD-Display als auch einen 1,56-Megapixel-Farbsucher an Bord - beide mit der praktischen "Smart Focus Assist"-Funktion. Obwohl der Camcorder GY-LS300CHE und das Kamerasystem GW-SP100E mit dem gleichen Super 35mm-Sensor, MFT-Objektivanschluss und JVC Codec ausgestattet sind, handelt es sich beim GW-SP100E um eine völlig neue Produktkategorie. Die Markteinführung der neuen 4KCAM-Produktlinie ist für Frühjahr 2015 geplant.

GY-HM200
Top